von Frank Hoppe (Kommentare: 0)

Klassenerhalt geschafft - trotz GM Hoppe!

V.l.n.r.: Frank Hoppe, David Schmidt, Andreas Papendieck, Torsten Hannebauer, Daniel Gurack, Tino Dzubasz, Michael Altmann, Dietmar Bunk (verdeckt), Thomas Krüger

Weltrekord im Spiel ohne Figurenschlagen?

Das Negative aus Sicht der Klubführung vorweg: Doppelbauer Woltersdorf hat den erstmaligen Ausflug in die Landesliga unbeschadet überstanden - und das trotz aller Bemühungen der Mächtigen, das kostspielige Vergnügen in Brandenburgs höchster Klasse möglichst nach einer Saison wieder zu beenden. Der perfide Plan des Vorstandes G(roß)M(aul) Frank Hoppe zu engagieren, um der Mannschaft den Klassenerhalt so schwer wie möglich zu machen, ging nicht auf. Der beabsichtigte Totalausfall an Brett vier trat zwar ein, aber die anderen sieben Mannschaftsmitglieder zogen den Karren immer wieder aus dem Dreck.

In der letzten Runde am 12. April stach der Kreuz-Bube mit seinem Weltrekordversuch einer Partie ohne Figurenschlagen wieder mal perfekt. Doch die Wackeren an den anderen Brettern sprangen in die Bresche und sorgten für die entscheidenden Punkte gegen Blau-Gelb Hosena.

Weiterlesen …

von Frank Hoppe (Kommentare: 0)

4:4 gegen den ehemaligen Tabellenführer

Vorn Dietmar Bunk und Uwe Peschke, der mit Sf3 eröffnet

Klassenerhalt gesichert!

An einen Aufstieg in die Oberliga zu denken war sicherlich sehr vermessen von mir. Die Landesliga Brandenburg hat zwar bestenfalls drittklassiges Berliner Niveau, aber so gut ist unsere Mannschaft dann doch nicht, um ganz oben mitzuspielen. Den Platz in der Oberliga werden sich wohl Cottbus oder Oranienburg holen.

Unser Gegner vom letzten Sonntag durfte nach fünf Runden zwar nicht vom Aufstieg aber durch die Tabellenführung wenigstens vom Landesmeistertitel träumen. Empor Potsdam 2 ist der Weg in die Oberliga durch die eigene erste Mannschaft blockiert.

Weiterlesen …

von David Schmidt (Kommentare: 1)

Gurkenzeit im Februar

Spielsaal im Bistro am Sportplatz

2:6-Heimniederlage gegen PSV-Mitte

Der Bericht von Frank zum Punktspiel bei Rochade begann mit "War das ein Gegurke am 8. Februar." Zum Heimspiel gegen PSV-Mitte kann ich das Datum auswechseln. Endete das Gegurke gegen Rochade immerhin noch mit einem Mannschaftssieg, gab es nun die 2.Mannschaftsniederlage in der Landesliga. Da Thomas, Frank und Martin nicht spielten, kam unser Schatzmeister zu seinem Debüt.

Die vor der Saison von den Wertzahlen eher taktisch aufgestellte Mannschaftsaufstellung von PSV-Mitte hatte in dieser Saison noch nicht überzeugt, gegen uns ging ihre Kalkulation auf.

Weiterlesen …

von Frank Hoppe (Kommentare: 0)

Zittern in Potsdam

David Schmidt
Panorama ohne David Schmidt

Knappes 4½:3½ beim Tabellenletzten Potsdam-West

War das ein Gegurke am 8. Februar. Als Favorit nach Potsdam gereist, entgingen wir knapp einer Pleite. Beim Stand von 4:3 machte Dietmar ein leicht besser stehendes Endspiel remis und sicherte uns die zwei Mannschaftspunkte. Enttäuschend war die Vorstellung von Daniel und Frank, deren Niederlagen etwas überraschend kamen. An Brett eins schrammte unser Vorstopper Thomas knapp an der Punkteteilung gegen einen über 400 DWZ-Punkte stärkeren Gegner vorbei.

Weiterlesen …

von Frank Hoppe (Kommentare: 0)

Systemwechsel

Am 21. Januar 2015 habe ich die Hauptdomain auf das neue System umgeleitet. Zum jetzigen Zeitpunkt ist dort aber erst ein Artikel online. In den nächsten Tagen werde ich am Layout noch ein wenig basteln, denn der Artikel sind designtechnisch noch sehr unfertig aus. Außerdem übernehme ich die Standardseiten. Danach importiere ich die alten Nachrichten in das neue System. Zum Schluß kommt das Forum dran.

Update 28.01.: Der Import ist abgeschlossen. Fehlermeldungen bitte an mich.